Preskoči na vsebino
Konfigurator

ZUVERLÄSSIGER SCHUTZ VOR UNBEFUGTEM ZUTRITT

Haustür RC2

Mit einer Haustür RC2 können Sie sich in Ihren eigenen vier Wänden sicher und geborgen fühlen. Bereits in der Standardausführung bietet eine Haustür von Pirnar.de einen hohen Sicherheitsfaktor, doch mit weiterem Sonderzubehör können Sie Ihren Eingangsbereich an Ihre persönlichen Sicherheitsansprüche anpassen.

GESTALTEN SIE IHRE HAUSTÜR

Was ist eine RC2-Haustür?

Eine RC2-Haustür ist eine Tür, die nach DIN EN 1627 hervorragenden Widerstand gegen Einbruchversuche bietet. Die Anforderungen für diese Widerstandsklasse sind eine Mehrfachverriegelung mit zwei oder mehr Schwenkriegeln, ein Zylinder mit Aufbohrschutz sowie weitere sicherheitsrelevante Komponenten zum Schutz der Scharnierseite, wie z. B. Rollentürbänder. Für RC2 ist bei verglasten Türen darüber hinaus Sicherheitsglas der Klasse P4A und eine Türfüllung mit Sicherheitssonderverglasung vorgeschrieben.

Haustür Rc2 - DIN EN 1627

Widerstandsklassen
bei Haustüren

Das Kürzel RC steht für Resistance Class, zu Deutsch Widerstandsklasse. Diese beschreibt mit der nachfolgenden Ziffer, wie schwer es potenzielle Einbrecher haben, diese Tür zu überwinden. Der Schwierigkeitsgrad richtet sich nach Normwerten, die auf der Dauer basieren, wie lange erfahrene Täter mit zunehmend schwerem Werkzeug brauchen würden, um die Tür aufzubrechen. Die internationale Bezeichnung RC2 ist übrigens identisch mit der deutschen Bezeichnung WK2.

So gehen Einbrecher typischerweise vor

Je länger Einbrecher also brauchen, um ins Gebäude zu gelangen, desto mehr Nerven kostet es die Täter und sie brechen den Einbruchsversuch möglicherweise ab. Es lohnt sich laut Polizei, die Haustür mindestens mit Widerstandsklasse RC2 aufzurüsten, da diese den meisten Einbruchsversuchen standhält.

Die Sicherheit einer Tür

Für die meisten Einbrüche ist die Zeit der relevanteste Faktor. Der Zugang von außen zum Haus wird unwahrscheinlicher, je länger es dauert, die Haustür zu überwinden. Die Sicherheit einer Tür wird also erhöht, wenn Einbrecher mehr Zeit brauchen, um das Schloss oder die Tür von außen aufzubrechen.

Nach etwa drei Minuten (entspricht RC2) geben die meisten Täter auf, da das Risiko, erwischt zu werden, mit der Dauer steigt.

RC2 Haustür - für beste Sicherheit

Geprüfte Sicherheit für RC2

Wenn Sie für Ihre neue Haustür unterschiedliche Widerstandsklassen vergleichen, sollten Sie darauf achten, dass die Klasse, egal ob RC3 oder RC2, vom DIN, dem Deutschen Institut für Normung, zertifiziert wurde. Nur durch eine entsprechende Prüfung des Instituts wird die tatsächliche Sicherheit der Tür und somit Ihres Hauses gewährleistet. Alternativ ist auch ein Zertifikat vom Verband der Sachversicherer (VdS) eine Bestätigung für die Qualität der Türe.

Geprüfte Sicherheit RC2 Standard-Haustüren

Staatliche Förderung für Sicherheitstüren

Der Einbau Ihrer Sicherheits-Haustür wird unter bestimmten Umständen staatlich gefördert. Die KfW-Förderung unterstützt einige Bauvorhaben im Rahmen des altersgerechten Umbaus wie beispielsweise den Einbau von einbruchhemmenden Haustüren, sofern diese der Widerstandsklasse RC2 oder höher entspricht.

RC2 Sicherheits-Haustür

Sichere Haustüren aus Holz oder Aluminium

Ob Holz- oder Aluminium-Haustüren – mit angemessenem Beschlag, Sicherheitszylinder und Verriegelung können Sie jedes Modell einbruchsicher nachrüsten. Eine Aluminium-Haustür bietet obendrein eine extrem hohe Stabilität, doch auch Holztüren können mit dem richtigen Zubehör einbruchsicher gemacht werden. Hier entscheiden Sie ganz nach Ihrem persönlichen Geschmack und gestalten Ihre neue Haustür der Klasse RC2 ganz nach Ihren Wünschen.

Holz oder Aluminium Haustüren mit RC2 Standard

GESTALTEN SIE IHRE HAUSTÜR

Was braucht eine Haustür für guten Einbruchschutz?

Um Ihre Eingangstüren zu sichern, sollten einige Kriterien erfüllt sein. Türen haben grundsätzlich mehrere Schwachstellen, die durch geeignetes Sicherheitszubehör geschützt werden.

Einbruchhemmende Haustüren
Wichtig ist vor allem, dass die Türe sauber mit dem Rahmen abschließt. Je weniger Platz zwischen Türblatt und Türrahmen, desto schwieriger ist es, Hebelwerkzeug anzusetzen. Mit einer zusätzlichen Türspaltsicherung werden die Sicherheitstüren noch besser geschützt.

Das Schloss ist eine weitere Stelle, für die es einbruchhemmenden Schutz gibt. Es sollte über eine Mehrfachverriegelung und einen Aufbohrschutz verfügen. Auch Türband und Türscharniere werden bei einer Sicherheits-Haustür der Widerstandsklasse 2 extra geschützt.

Zusammengefasst erfüllen einbruchhemmende Haustüren der Widerstandsklasse RC2 folgende Kriterien:

  • Türscharniere mit Band- und Bolzensicherung
  • Profilzylinder mit Aufbohrschutz
  • Verbundsicherheitsglas (bei Türen mit Verglasung)
  • Zylinderrosette Edelstahl als Aufbohrschutz
  • Dreifach-Hakenverriegelung mit mindestens zwei Schwenkriegeln
  • Rollentürbänder

Mit elektronischen Bauteilen können Sie die Einbruchhemmung weiter erhöhen. Ein elektronischer Türspion oder ein E-Öffner mit Code-Tastatur sind ideale Möglichkeiten, um Ihr Zuhause zu schützen.

Haustüren RC2 Einbruchschutz

 

Haustür mit Widerstandsklasse RC2

Ausgestattet mit Rollentürbändern, Dreifachverriegelung, Türscharnieren mit Bolzensicherung und weiteren Extras wird Ihre neue Tür zu einer einbruchhemmenden Haustür. Die Widerstandsklasse RC2 bietet hervorragenden Einbruchschutz gegenüber einfachen Werkzeugen und körperlicher Gewalt. Mit zusätzlicher einbruchhemmender Ausstattung von Pirnar.de erhöhen Sie die Sicherheit beliebig weiter und passen den Schutz an Ihre persönlichen Sicherheitsansprüche an. Nutzen Sie unseren Online-Konfigurator, um den bestmöglichen Schutz gegen Einbruch für Ihre Haustür und Ihren privaten Bereich zu erhalten.

Eingangstüren
Gestalten Sie online Ihre Haustür nach Maß
Zum Haustüren-Konfigurator
Partner Werden
Werden Sie Pirnar Handelspartner
Entdecken Sie Ihre Geschäftsgelegenheit
top
Diese Website verwendet Cookies, um ihre Leistung zu verbessern.
Diese Cookies haben keinen Einfluss auf Ihre Privatsphäre. Mehr ...