Haustüren online finden

TERRASSEN-PERGOLA ÜBERDACHUNG MIT LUXUS-DESIGN

Pergola Terrasse

Sie möchten Ihre Terrasse gern öfter nutzen? Als flexible Überdachung machen die hochwertigen Aluminium-Pergolen von PIRNAR genau das möglich: Dank des einstellbaren Öffnungswinkels ihrer Lamellen genießen Sie über das ganze Jahr luftiges Outdoor-Feeling in jeglichem Außenbereich Ihres Hauses: Ob als Balkon- oder Terrassenpergola – die flexible Überdachung mit einstellbaren Lamellenwinkeln von 0 bis 135 Grad liefert stets idealen Wetter- und Sichtschutz. Gestalten Sie Ihre Pergola ganz nach Wunsch und wählen Sie Meter-Maße und Zubehör frei!

Für einen spektakulären Außenbereich

Verleihen Sie Ihrer bestehenden Terrasse das gewisse Etwas oder schaffen Sie eine ganz neue, freistehende Terrasse! Pergolen sind selbsttragende oder – im Fall einer Terrassenpergola – an die Fassade angebaute Konstruktionen aus Pfosten und Streben, um die sich auch Pflanzen ranken können. Im Mittelmeerraum besonders beliebt, lassen sie Terrassen und Balkone besonders romantisch und edel wirken. Besonders an unseren Pergolen ist nicht nur die außergewöhnlich stabile Pergola-Konstruktion aus Aluminium, die ohne sichtbare Schrauben auskommt und riesige (Meter-) Maße ermöglicht.

Alu-Pergola Terrasse von Pirnar

Pergola Terrasse mit flexiblem Lamellendach

Moderne Design-Pergolen

Auch das einstellbare Dach mit drehbaren Lamellen stellt einen großen Pluspunkt dar: Da Sie den Öffnungswinkel beliebig einstellen können, bleiben Sie bei jedem Wetter geschützt. Bei Regen oder stärkerem Wind können Sie die Terrassenüberdachung zum Beispiel komplett schließen, bei Sonnenschein werden die Lamellen einfach leicht gekippt. In dieser Neigung bietet die Überdachung Sonnenschutz, bleibt aber noch luftdurchlässig.

In wenigen Schritten zur perfekten Terrassenüberdachung

Als flexible Terrassenüberdachung sind unsere Pergolen ganzjährig bewohnbar: Die drehbaren Aluminiumlamellen werden per Knopfdruck, Sensor oder Handy-App gesteuert und stellen sich in passenden Winkeln ein. Das smarte Design des Pergola-Lamellendachs ermöglicht es Ihnen, jeglichen Außenbereich (Terrasse, Garten, Dachterrasse etc.) nun wesentlich häufiger zu nutzen. In wenigen Schritten wird Ihr neues Terrassendach perfekt: Bestimmen Sie die Abmessungen, Farben und Accessoires und errichten Sie eine neue freistehende Terrasse im Garten oder eine integrierte Veranda-Terrassenüberdachung – mit PIRNAR wird Ihre Pergola zum architektonischen Highlight.

Bequem, bequemer, am bequemsten – bedienen Sie Ihre Terrassen-Pergola per Touch!

Die patentierten, motorisierten Aluminium-Lamellen der PIRNAR-Pergola sorgen mit einer frei einstellbaren Rotation von 0 bis 135 Grad für völlig flexiblen Regen-, Wind- und Sonnenschutz. Dabei ist der Drehmotor nicht nur lautlos, sondern liegt auch unsichtbar in einer Frontlamelle. Das macht das System nicht nur schöner, sondern auch langlebiger. Die Position des Lamellendachs lässt sich per App oder Fernschalter regeln. Oder sie überlassen die Regelung den Wettersensoren.

Sie möchten die Lamellenrotation Ihrer Terrassen-Pergola ändern, liegen aber gerade herrlich bequem im Liegenstuhl? Nutzen Sie einfach die Fernbedienung oder Ihre SmartHome-App. Wettersensoren regeln die Sache automatisch für Sie!

Terrasenüberdachung vs. ALU Pergola

Comfort, Grande, Ultra – beeindruckende Konstruktion nach Maß

Die Robustheit insbesondere unserer großen Pergolen ist auf deren modulare Kreuzkonstruktion zurückzuführen: Dank dieser Bautechnik deckt das Gestell Ihrer Terrassen-Pergola allein bis zu 50 m² mit nur vier Trägern ab. Außerdem hält es hohen Lasten und Winddruck stand – bis zu 550 kg Schnee pro m² kann die solide Konstruktion problemlos halten. Durch ein ausgeklügeltes Entwässerungssystem ist wiederum für eine optimale Wasserableitung gesorgt. Ganz besonders, wenn sie eine abgerundete Lamellenform wählen: Diese bewirkt einen noch effizienteren Wasserablauf und erhöht die Stabilität Ihrer Pergola zusätzlich.

Pergola-Terrasse Konstruktion

Perfekt abgestimmtes Zubehör für noch mehr Komfort

Je öfter Sie sich in bzw. unter Ihrer Pergola aufhaltenden, desto mehr Aufmerksamkeit sollten Sie deren Gesamtkomfort widmen. Genießen Sie Garten und Terrasse dank individuellen Zubehörs noch mehr! Hierzu bietet PIRNAR Ihnen beispielsweise senkrechte Schiebepaneele, die auch seitlichen Schatten spenden. Ebenso erhältlich: ausfahrbare, atmungsaktive ZIP-Screens, in die ein (Insekten-) Schutz eingefügt werden kann. Außerdem erhalten Sie Glasschiebepaneele, dimmbare LED-Lichtsysteme sowie unterschiedliche Steuermodule. Optional zur Standard- Fernbedienung von Somfy stehen der Somfy-Nina-Remote-Controller und die Somfy-Tahoma-App zur Verfügung. Auch Wettersensoren, auf deren Basis sich die Terrassenüberdachung selbstständig einstellen lässt, lassen sich anbringen.

Zubehör für Terase-Pergola

Gestalten Sie einen neuen Außenbereich: Schöne Plätze für eine Terrassenüberdachung

Im Vergleich zur Garten-Pergola oder einem Pavillon werden Terrassen-Pergolen über der Veranda, Terrasse oder einem Balkon errichtet. Auch über einer Dachterrasse sind sie ein echter Blickfang. Über die Streben kann man durchaus auch (Markisen-) Stoffe ziehen – bei unseren Modellen ist das theoretisch aber gar nicht mehr nötig, da sich die Lamellen ohnehin stets den Wetterbedingungen anpassen: Geschlossen stellen sie bei sehr starker Sonnen- bzw. UV-Strahlung zum Beispiel den nötigen Hitze- und UV-Schutz sicher.

Modernes Komfort - Terase-Pergola

Pergola, Terrassendach, Pavillon – Ideen für schöne Stunden draußen

Kennen Sie den Unterschied zwischen Pergola, Markise, Terrassendach und Pavillon? Im Grunde haben sie alle eines gemeinsam: Sie werden vor oder am Haus errichtet und dienen dem Leben im Freien. Die Markise ist aber lediglich eine Stoff-Überdachung, die (häufig angeschrägt) über die Terrasse oder den Balkon gespannt wird. Beim Pergola-Pavillon handelt es sich dagegen um ein freistehendes, meist rundliches, sechs- oder achteckiges Gebäude mit geschlossenem Dach und Seitenwänden. Und zuletzt die Pergola: Sie besteht aus elementaren Säulen / Pfosten, einem offenem Lamellendach und ist rechteckig. Im Vergleich zum Pavillon steht sie auch nicht erhöht, sondern ebenerdig und kann als freistehende Terrasse oder Anbau dienen. Letztlich entscheidet die Architektur Ihres Hauses, ob die Aufstellung als freistehende Terrasse oder angebaute Balkon- / Terrassenüberdachung mehr Sinn ergibt.

Patentierte System mit Lamellen-Drehmotor

Modernes Material für Komfort und Sicherheit

Für die Errichtung einer hochrobusten Pergola ist Aluminium ideal geeignet: Das leichte, äußerst widerstandsfähige Metall hält großen Belastungen und Gewichten stand. Ob grau, weiß, anthrazit, rot oder schwarz – die zahlreich wählbaren Farben werden in schonenden Verfahren aufgetragen, die das Material noch langlebiger machen.

Modernes Terase-Material

Wir errichten Ihre exklusive Terrassen-Pergola

Sie haben sich für eine Terrassenüberdachung oder eine freistehende Pergola entschieden? Bei PIRNAR steht der Kunde immer im Vordergrund: Wir planen und richten uns nach Ihren Wünschen und Vorstellungen. Geben Sie und bzw. unseren Partnern einfach nur die gewünschten Größen und Farben Ihrer Pergola durch. Auch bei Zubehör und Bauart richten wir uns nach Ihren Wünschen, wo auch immer Sie leben: PIRNAR ist in über 30 Ländern vertreten!

Lassen Sie sich von uns begeistern!

Kontaktieren Sie uns, wir werden Sie gerne beraten.

Pirnar Pergola Ultra

PIRNAR

Häufig gestellte Fragen zur Pergola-Terrasse

  • Was genau ist eine Pergola-Dachterrasse?

    Wenn Sie Ihren Garten oder Ihre Terrasse in ein gemütliches und schattiges Plätzchen verwandeln möchten, ist eine Pergola die perfekte Wahl. Besonders beliebt ist die Kombination einer Pergola mit einer Dachterrasse, da sie eine zusätzliche Fläche im Freien schafft und gleichzeitig für ein angenehmes Ambiente sorgt.

    Eine klassische Pergola zeichnet sich durch ihre filigrane Konstruktion aus. Die tragenden Elemente bestehen in der Regel aus Aluminium und sind meist mit Rankpflanzen bewachsen, die für natürlichen Schatten sorgen. Der offene Charakter der Pergola ermöglicht es, dass Sonnenlicht und Luft ungehindert hindurchdringen können, was für eine angenehme Atmosphäre sorgt.

    Eine Pergola eignet sich nicht nur für die Gestaltung einer Dachterrasse, sondern auch für Gärten oder andere Außenbereiche. Sie kann als Überdachung über Sitzgelegenheiten dienen oder auch als dekoratives Element inmitten von Blumen und Sträuchern platziert werden.

  • Perfekte Pergola Terrasse: Freistehend oder an der Wand montiert?

    Ob eine freistehende Pergola für die Terrasse oder eine an der Wand montierte Variante - beides bietet stilvollen Schutz und eine angenehme Atmosphäre im Freien. Eine Pergola ist eine freistehende oder an einer Wand montierte Überdachung, die oft als Terrassenüberdachung genutzt wird. Beide Varianten haben ihre Vor- und Nachteile.

    Freistehende Pergola

    Eine freistehende Pergola bietet den Vorteil, dass sie flexibel im Garten oder auf der Terrasse platziert werden kann. Sie kann als eigenständiges Element im Garten dienen und ist somit auch von allen Seiten zugänglich. Zudem bietet sie eine größere Flexibilität in Bezug auf die Größe und den Aufbau, da keine Wand für die Montage benötigt wird.

    An der Wand montierte Pergola

    Eine an der Wand montierte Pergola bietet den Vorteil, dass sie Platz spart, da sie direkt an einer Hauswand angebracht werden kann. Dadurch eignet sie sich besonders für kleinere Terrassen oder Gärten. Zudem bietet die Wandmontage mehr Stabilität und Sicherheit, da die Pergola an der Hauswand befestigt wird.

    Unter einer Anbaupergola versteht man eine Überdachung, die an ein Gebäude angebracht ist und als zusätzlicher Raum im Freien dient.

  • Sonnenschutz Terrasse Pergola

    Sonnenschutz für Ihre Terrasse: Eine Pergola als Schattenspender

    Eine Pergola kann nicht nur optisch eine Bereicherung für Ihren Außenbereich darstellen, sondern auch als effektiver Sonnenschutz dienen. Besonders auf einer Terrasse ist es wichtig, sich vor der prallen Sonne zu schützen, um angenehme Stunden im Freien verbringen zu können.

    Warum ist Sonnenschutz auf der Terrasse wichtig?

    Die Sonne ist eine unerschöpfliche Energiequelle und spendet uns Wärme und Licht. Doch gerade in den Sommermonaten kann sie auch zur Belastung werden. Die UV-Strahlen können Hautschäden verursachen und bei zu langer Sonneneinstrahlung kann es zu Hitzeschlägen oder Sonnenbränden kommen. Besonders auf einer Terrasse, die oft direkt der Sonne ausgesetzt ist, sollten Sie daher für ausreichend Schutz sorgen.

Waren diese Informationen für Sie hilfreich? (19 Bewertungen, Ø 4,8)
Eingangstüren
Möchten Sie mehr erfahren?
Katalogi
Katalog herunterladen
PIRNAR PERGOLEN ENTDECKEN
top
Diese Webseite verwendet Cookies Um Ihre Leistung zu verbessern.
Ihre Privatsphere wir damit nicht beeinflüsst. Mehr ...

Anfrageformular

Ich möchte News über Neuigkeiten und Dienstleistungen von der Firma Pirnar erhalten.