Preskoči na vsebino
Konfigurator

Haustür im Landhausstil in Weiß

Die Haustür im Landhausstil in Weiß ist besonders weit verbreitet. Sie bildet ein harmonisches Element in der Architektur des Hauses. Dabei wirkt der Farbton nicht immer gleich. Es gibt viele Nuancen, die unter Beimischung dezenter Farbkomponenten eine ganz andere Wirkung erzielen. Gerade die häufig sehr natürlich gehaltenen Fassaden am Landhaus profitieren von gebrochenem Weiß wie Eierschale, Ecru oder leichten Cremetönen.

GESTALTEN SIE IHRE HAUSTÜR

Das Spektrum von Weiß

Die Farbe ist vielseitiger, als man auf den ersten Blick meinen könnte. Gebrochene Nuancen werden besonders häufig verwendet, weil sie für das Auge etwas harmonischer und gefälliger wirken als ein hartes Reinweiß. Es wirkt nämlich in vielen Kombinationen zu steril und lässt außerdem Verschmutzungen auffälliger ins Auge springen.

Beigemischt wird deshalb in vielen RAL-Farben entweder ein dezent gräulicher Einschlag oder auch Farbvarianten, die leicht ins Gelbliche gehen. Es kommt zwar immer auf die konkrete Kombination an, allerdings wirken die Nuancen trotzdem sauber weiß, werden vom Betrachter aber unterbewusst als harmonischer wahrgenommen.

Landhaus-Haustür Weiß Stil

Was macht den Landhausstil aus?

Die Farbe der Haustür im Landhausstil wirkt klassisch zusammen mit geschwungenen Profilen und Zierelementen, die allgemein etwas verspielter gestaltet werden, als das bei modernem Purismus der Fall wäre.

Haustür im Landhaus-Stil

Das Landhaus gibt es nicht nur in der Natur, sondern durchaus auch in urbanen Ballungsräumen. Gerade die Architektur der Gründerzeit ist geprägt von romantisierenden Vorstellungen ländlicher Herrensitze, die man in der Stadt nachbilden wollte. Deshalb passt auch eine Haustür im Landhaus-Stil häufig in den urbanen Kontext.

Was ist ein Landhaus Haustür

Die traditionelle Stilistik

Ausgezeichnet wird dieser im Wesentlichen durch die Formensprache. Sie ist eher geschwungen und gerundet, während moderne Stilistik als Kontrast eher von geraden, reduzierten Linien und sauberen Oberflächen in puristischer Zurückhaltung geprägt wird. In dieser Abgrenzung erschließt sich die Stilistik auch insgesamt am besten. Die Haustür beim Landhaus verfügt zum Beispiel über folgende Merkmale:

  • natürliche und warme Farbgebung – deshalb bevorzugt gebrochene Weißtöne
  • geschwungene Linien und Formen
  • Verzierungen, Reliefe und Kassetten
  • Tür mit Ornamentglas
  • Liebe zum Detail

Verglasung in  traditioneller Qualität

Unsere Haustüren werden mit Perfektion hergestellt

Gerade den letzten Punkt haben wir uns bei Pirnar für unsere Türen ganz grundsätzlich auf die Fahnen geschrieben. Unsere Haustüren werden mit Perfektion bis ins kleinste Detail konzipiert und hergestellt. Der Landhausstil liegt uns deshalb ebenso gut wie modernere Stile. Dabei bleiben die Anforderungen an modernste Funktionalität, Technologie und Qualität aber immer gleich – wir liefern nur echtes Premiumniveau.

Haustür im Landhausstil in Weiß zu kaufen jetzt online

GESTALTEN SIE IHRE HAUSTÜR

Haustüren im Landhausstil – welches Material?

Unsere Türen aus Holz und Aluminium erfüllen die höchsten Anforderungen an Sicherheit, Langlebigkeit und Funktionalität. Diese Vorteile bringen wir bei jeder Haustür im Landhausstil mit dem Design in perfekten Einklang. So erhalten Sie Landhaus-Haustüren, die klassisch elegant wirken, im Kern aber modernste, mit absoluter Perfektion gefertigte Meisterwerke sind.

Holz und Aluminium-Haustüren
Gleich vorneweg: Eine Kunststoff-Haustür bieten wir nicht an. Das Material ist für unsere Premium-Qualität nicht hochwertig genug. Für den Landhausstil würde sich das zusätzlich auch stilistisch nicht eignen. Deutlich besser sind Holz-Haustüren. Diese bieten besonders gute, naturgegebene thermische Eigenschaften und sind stabil sowie langlebig. Ein großer Vorteil von Holz ist außerdem die Maserung, die allerdings bei einem weißen Anstrich verloren gehen würde.

Deshalb können Sie auch zu Aluminium-Haustüren greifen. Hier steigt die Funktionalität nämlich noch mal etwas an. Die Variante aus Aluminium ist im Vergleich zur Holz-Haustür noch einmal stabiler und bietet vor allem extrem starken Widerstand gegen Einbruchsversuche. Auch in puncto Langlebigkeit haben Aluminium-Haustüren die Nase vorn. Das Material unterliegt keiner nennenswerten Korrosion und hält Wind, Wetter, Nässe und Alter wie kein anderes Material stand.

Kombinationswirkungen der Haustür am Gebäude
Klassisch wirkt die Haustür in Weiß zusammen mit Naturmaterialien. Fassaden rund um die Landhaus-Eingangstür sind häufig mit Naturstein oder gebrannten Erden gestaltet. Dazu gehören dann verschiedene Formen von Ziegeln, Backsteinen oder natürlicher Sandstein, Muschelkalk und vieles mehr. Auch Verkleidungen mit Schiefer, Holz und zahlreichen anderen Materialien kommen in Betracht. Weiß erlaubt bei der Verwendung mit Haustüren einen harmonischen Kontrast. Das gilt einerseits für dunkle Farben rund um den Hauseingang wie auch für eine freundlich helle Gestaltung im Gesamtensemble.

Landhaustür in Weiß aus Holz oder Aluminium

 

Die Landhaus-Haustür
in Weiß

Die Tür bestimmt am Haus den Stil maßgeblich mit. Verzierte Formen und gezielte Tiefenwirkung, wie beispielsweise bei Kassetten-Elementen, fallen deutlich ins Auge und zeugen von klassischem Haustür-Design in harmonischer Landhaus-Romantik. Dabei handelt es sich im Kern aber dennoch um moderne Haustüren von hoher Qualität.

Eingangstüren
Gestalten Sie online Ihre Haustür nach Maß
Zum Haustüren-Konfigurator
Partner Werden
Werden Sie Pirnar Handelspartner
Entdecken Sie Ihre Geschäftsgelegenheit
top
Diese Website verwendet Cookies, um ihre Leistung zu verbessern.
Diese Cookies haben keinen Einfluss auf Ihre Privatsphäre. Mehr ...