Haustüren online finden

EIN ALLROUNDER MIT VIELEN VORZÜGEN

Terrassenüberdachung Alu

Sie möchten Ihren Außenbereich neugestalten und einen einzigartigen Übergang zwischen Drinnen und Draußen schaffen? Dank maßangefertigter Terrassenüberdachungen aus Alu werden Ihr Garten, Ihre Terrasse oder eine weitere Außenfläche zu einem ganzjährig nutzbaren Raum. Bei PIRNAR haben wir uns exklusivem Design und modernster Bautechnik verschrieben: Wählen Sie eine freistehende oder anmontierte Terrassenüberdachung mit smartem, rotierendem Lamellendach und freuen Sie sich auf Schutz bei jedem Wetter! 

Vorteile Aluminium-Terrassenüberdachung

Erleben sie Luxus und Komfort in Ihrem Garten, auf Ihrer Veranda, vor Ihrem Haus – mit einer Aluminium-Terrassenüberdachung von PIRNAR verwandeln Sie jeden Außenbereich in eine elegante Entspannungsoase. Der innovative Lamellen-Drehmechanismus sorgt für Schutz unter allen Wetterbedingungen, weitere Vorteile sind die extreme Belastbarkeit und Widerstandsfähigkeit der breiten, kreuzförmigen Aluminium-Konstruktion, unsichtbare Schrauben, ein geräuschloser Motor, freie Gestaltbarkeit und diverse Zusatzoptionen wie seitliche Schiebepaneele und Beleuchtung. Gestalten Sie Ihre Überdachung frei nach Belieben – freistehend oder mit Seitenwand, in Ihrer Wunschfarbe und nach Maß.

Aluminium Terrassenüberdachungen von Pirnar

Alu Terrassenüberdachungen von Pirnar

Wetterbeständig und umweltfreundlich

Dank der drehbaren Neigung ihrer Dach-Lamellen ermöglichen Ihnen unsere bioklimatischen Terrassenüberdachungen aus Alu, das Klima jederzeit optimal zu nutzen. Entdecken Sie unsere smarten Systeme, dank derer Sie Temperatur, Lichtdurchlässigkeit und Luftzirkulation regulieren können und genießen Sie Wind- und Regenschutz bei kaltem, nassen Wetter, frische Luft bei trockenen Bedingungen oder Hitze- und UV-Schutz bei zu greller Sonneneinstrahlung. So sparen Sie auch an Heiz-, Kühl- oder Tagesbeleuchtungssystemen.

Bei jedem Wetter draußen – mit modularen Alu-Terrassenüberdachungen von PIRNAR

Erleben Sie die Zukunft der Outdoor-Gestaltung mit unseren robusten, flexiblen Überdachungen aus Aluminium! Dank ihrer vielen Zubehör-Optionen, ihres rotierbaren Lamellensystems und stabilster Baueigenschaften genießen Sie einen freien Design-Allrounder für den Außenbereich, den Sie ganz nach Ihren Vorstellungen und Bedürfnissen anpassen können.

Besonders große Maße

Dank einer modularen Kreuzkonstruktion (statt sonst häufig eingesetzter Vierkantrohre) weisen die Alu-Terrassenüberdachungen von PIRNAR eine ausgezeichnete strukturelle Festigkeit auf und ermöglichen dadurch sehr große Maße bis 50 m² mit nur vier Stützsäulen. Wählen Sie aus Grande- und Ultra-Maßen wie z.B.:

Da das Gestell mit einer Montage ohne sichtbare Schrauben auskommt, sind keine weiteren Baueingriffe erforderlich, das Erscheinungsbild Ihrer Überdachung wirkt zudem glatter, eleganter, moderner.

Terrasenüberdachung Größe

Flexible Bauformen

Eine Terrassenüberdachung besteht in der Regel aus zwei bis vier Stützsäulen / Pfosten und einem Dach, das entweder offene Streben bzw. Lamellen enthält, oder aber einen Überzug aus Stoff o.ä. Sie dient als Schattenspender, Rankhilfe für Pflanzen und in jedem Fall als eine architektonische Erweiterung, die jede Immobilie aufwertet.
Je nach baulichen Gegebenheiten des geplanten Einsatzortes haben Sie die Wahl zwischen einem angebauten oder einem komplett freistehenden Modell. Die Bauformen unterscheiden sich in der Anzahl der Pfosten und geringfügig auch in ihrer Funktionalität – mehr dazu in der unteren Tabelle.

Flexible Bauformen

An jedes Wetter anpassbares Lamellen-Design

Das Besondere an unseren Aluminium-Terrassenüberdachungen ist die anpassbare Neigung ihrer Dach-Lamellen: Die auf Knopfdruck änderbare Position schenkt Ihnen eine bemerkenswerte Flexibilität, wenn Sie sich draußen aufhalten: Genießen Sie abwechselnd Wind- und Regen- oder aber Hitze- und UV-Schutz.
Smarte Wettersensoren erkennen die Wettersituation des Tages und richten das Drehdach Ihrer Terrassenüberdachung aus Aluminium automatisch aus. Außerdem ist die Konstruktion so errichtet, dass sie starken Windböen und einer Schneelasten von bis zu 550 kg Schnee pro m² standhält. Dazu kommt ein Boden-Entwässerungssystem über die breiten Profile, das absolute Wasserdichtigkeit garantiert.

Smarte Wettersensoren

Zubehör

Sie möchten Ihre Terrassenüberdachung dazu nutzen, einen neuen, gemütlichen Lounge-Bereich zu schaffen, um darunter zu speisen, Freunde einzuladen oder sich einfach flexibler zu sonnen? Wir erschaffen mit Ihnen die ideale Komfortzone: Zum Zubehör gehören seitliche Windschutz-Glasschiebewände, senkrechte Schatten-Schiebepaneele, Zip-Screens, eine dimmbare LED-Beleuchtung sowie Wettersensoren, die die Lamellenrotation je nach Sonnenstand, Regen und Windstärke neu ausrichten.

Die Beleuchtung kann verdeckt oder sichtbar am Rahmen oder an den Lamellen angebracht werden. Steuern Sie die Streben-Neigung mit einer Somfy-Fernbedienung (Standard) oder per Somfy Nina Remote Control und Somfy Tahoma App, mit Ihrem Smartphone.

Modernes Komfort-Zubehör von Pirnar

 

Vor- und Nachteile von Terrassenüberdachungen
aus Alu und Holz im Vergleich

Traditionellerweise bestehen Pergolen bzw. Terrassenüberdachungen aus Pfosten und offenen Streben aus Holz. Diese offene Bauweise verbindet sich mit der Umgebung, sorgt für eine natürliche „Urlaubs“-Atmosphäre. Heute bietet sich Holz nach wie vor als Material für Terrassenüberdachungen an, wird von modernem Aluminium aber auch öfter in den Schatten gestellt. Nicht zuletzt, weil letzteres für Bauten im Freien mehr Vorteile bringt – es kommt jedoch auf die Region an, in der Sie leben. Grundsätzlich ist für raues, windiges, verschneites und / oder regnerisches Klima Aluminium die letztlich nachhaltigere Wahl.

Terrassenüberdachung Holz Terrassenüberdachung Alu
Nachhaltig, recyclebar Langlebig, recyclebar
Robust Sehr robust bei geringem Gewicht, sehr große Maße realisierbar
Belastbar Äußerst belastbar, verformt sich nicht
Sehr gute Wärmedämmung, Pflegeintensiv Wetterfest, pflegeleicht
Natürlich, klassisch Hygienisch
Warme Ausstrahlung Einfacher Auftrag aller möglichen Farben (Weiß, Anthrazit, Basalt-, Glimmer- und Silbergrau, Purpurrot, Schwarz etc.) und Dekore – inklusive Holzdekore, mit denen ein wärmerer, natürlicher Look erzielt werden kann
Schallisolierend Wärmedämmend nur in Kombination mit besonderem Profilbau (außen nicht immer relevant)
Individuelle Maserung, Nicht wetterfest (schimmelanfällig etc.) Kostspieliger, amortisiert sich durch Langlebigkeit

Dank des soliden Aufbaus aus hochwertigem Aluminium und smartem Zubehör sind Tragfähigkeit, Langlebigkeit und ästhetische Aufwertung garantiert.

In 3 Schritten zu Ihrer neuen Alu-Terrassenüberdachung

Sie haben sich dafür entschieden, Ihre Terrasse mit einer neuen Überdachung aus Aluminium zu versehen. Eine gute Wahl! Alu-Terrassenüberdachungen sind witterungsbeständig, langlebig und bieten einen modernen Look für Ihr Zuhause.

  • Wunschmassen#1
    Maße, Farbe und Ausführung wählen

    Gestalten Sie Ihre perfekte Alu-Terrassenüberdachung mit uns und wählen Sie ein Modell in Ihren Wunschmaßen (bis zu 50m2 Fläche). Ebenso können Sie wählen, welche Farben Sie bevorzugen und welcher Bautyp es sein soll.

  • Dach und Wände wahlen#2
    Dach und Wände wählen

    Neben den Größen und Farben passen wir mit Ihnen natürlich auch die Montage-Details an. Wählen Sie das Dach und Wanderweiterungen, sofern gewünscht. Wir sind in Deutschland an Standort Unser globales Netzwerk von Partnern umfasst an die 30 Märkte, allein am Standort Deutschland sind wir bereits um die 100mal vertreten. Nehmen Sie gern mit uns Kontakt auf.

  • Smartes Zubehör wählen#3
    Smartes Zubehör wählen: Für heimeligen Komfort oder ein luxuriöses Ambiente

    Ihrer Aluminium-Terrassenüberdachung von PIRNAR erleben Sie unvergessliche Augenblicke in Ihrem Garten und auf Ihrer Terrasse. Mit einem Portfolio an cleverem Komfort-Zubehör wird Ihr Outdoor-Erlebnis perfekt! Dazu gehören u.a. motorisierte, atmungsaktive, dehnbare ZIP-Screens, die besonders strapazierfähig sind und einen integrierten Insektenschutz bieten.

Terrassenüberdachung Alu mit Seitenwand vs. Terrassenüberdachung Alu freistehend

Sie planen mit einer Alu-Terrassenüberdachung eine zusätzliche, offene Aufenthaltsfläche im Freien? Je nach Architektur Ihres Hauses / des Gebäudes und Ihren Wünschen ist eine Montage als freistehende oder angebaute Variante möglich. In beiden Fällen profitieren Sie von exklusivem Design und zahlreichen Zubehör-Funktionen sowie einer smarten Steuerung.

Wandbau (an / mit Seitenwand) freistehend
Anbindung mindestens einer Seite an ein bestehendes Gebäude oder eine Struktur Komplett freistehende, unabhängige Konstruktion
Bietet zusätzlichen Schutz vor Wind und Regen durch die zusätzliche Seitenwand Sehr vielseitig, da überall auf der Terrasse oder im Garten platzierbar
Bedeutet mehr Privatsphäre 360°-Blick auf die Umgebung, kann durch seitliche Schiebewände und -paneele ergänzt werden

Neue Lebensräume

Ob als Wand-, freistehende oder integrierte Konstruktion, unsere hochwertigen, bioklimatischen Aluminium-Systeme sind dazu konzipiert, Ihnen das Leben zu verschönern: Ob Sie sich darunter der Pflanzenzucht widmen, einen neuen Gym- oder Wellness-Bereich schaffen, einen Grillplatz, Outdoor-TV-Raum, eine Bar oder gar ein Schwimmbecken errichten – mit freistehenden oder anmontierten Terrassenüberdachungen genießen Sie große Flexibilität und Anpassungsfähigkeit, um neue Outdoor-Räume nach Ihren individuellen Bedürfnissen zu gestalten.

Lassen Sie sich von uns begeistern!

Kontaktieren Sie uns, wir werden Sie gerne beraten.

Pirnar Pergola Ultra

PIRNAR

Häufig gestellte Fragen zur ALU-Terrassenüberdachung

  • Was kostet eine Alu Terrassenüberdachung?

    Eine Alu Terrassenüberdachung ist eine beliebte Wahl, um einen geschützten Außenbereich für das Haus zu schaffen. Sie bietet nicht nur Schutz vor Witterungseinflüssen wie Regen oder Sonne, sondern auch eine ästhetische Erweiterung des Wohnraums im Freien. Doch wie viel kostet eine solche Überdachung aus Aluminium und welche Faktoren beeinflussen den Preis?

    Materialkosten

    Die Kosten für die Materialien sind ein wichtiger Faktor bei der Berechnung des Preises einer Alu Terrassenüberdachung. Je nach Größe, Design und Qualität können die Materialkosten variieren. Eine hochwertige Aluminiumkonstruktion kann jedoch langlebig und wartungsarm sein, was langfristig zu Einsparungen führen kann.

    Größe der Überdachung

    Die Größe der Terrassenüberdachung hat ebenfalls einen Einfluss auf den Preis. Je größer die Fläche, desto mehr Material wird benötigt und desto höher sind die Kosten. Auch hier gilt: Eine größere Überdachung bietet mehr Platz und kann somit auch als Verlängerung des Wohnraums genutzt werden.

    Design und Zusatzfunktionen

    Das Design der Terrassenüberdachung kann ebenfalls den Preis beeinflussen. Eine einfache, gerade Überdachung ist in der Regel günstiger als ein aufwendiges Design mit beispielsweise integrierten Seitenwänden oder Schiebetüren. Auch die Wahl von zusätzlichen Funktionen wie einer Beleuchtung oder einer Heizung kann den Preis erhöhen.

    Montagekosten

    Die Montagekosten sind ein wichtiger Faktor, der oft vergessen wird. Je nach Anbieter können diese stark variieren und sollten daher bei der Gesamtkalkulation berücksichtigt werden. Einige Anbieter bieten auch einen Montageservice an, der in den Gesamtpreis mit einkalkuliert werden kann.

    Standort und Bauvorschriften

    Der Standort der Terrassenüberdachung kann ebenfalls den Preis beeinflussen. In einigen Regionen sind möglicherweise bestimmte Genehmigungen oder Baugenehmigungen erforderlich, um eine Überdachung zu errichten. Diese zusätzlichen Kosten sollten bei der Planung berücksichtigt werden.

    Die Kosten für eine Alu Terrassenüberdachung können je nach verschiedenen Faktoren stark variieren. Es ist daher ratsam, sich vorab genau zu informieren und mehrere Angebote von verschiedenen Anbietern einzuholen. Eine hochwertige Überdachung aus Aluminium kann zwar etwas teurer sein, bietet jedoch langfristig eine schöne und praktische Erweiterung des Wohnraums im Freien. Bevor Sie sich für eine Terrassenüberdachung entscheiden, ist es ratsam, sich bei einem Pirnar Partner über die verschiedenen Optionen zu informieren und den Preis sorgfältig zu kalkulieren.

  • Was ist die beste Terrassenüberdachung?

    Die beste Terrassenüberdachung ist eine, die Ihren individuellen Bedürfnissen und Anforderungen entspricht. Es gibt verschiedene Optionen auf dem Markt, wie zum Beispiel Holz-, Aluminium- oder Glasüberdachungen. Jede hat ihre eigenen Vor- und Nachteile, daher ist es wichtig, Ihre persönlichen Präferenzen und den Einsatzzweck zu berücksichtigen, bevor Sie eine Entscheidung treffen. Eine Terrassenüberdachung aus Aluminium bietet jedoch viele Vorteile wie Langlebigkeit, Wetterbeständigkeit und einfache Pflege.

  • Welches Material für ein Terrassendach?

    Im Vergleich zu anderen Materialien bietet ein Terrassendach aus Aluminium zahlreiche Vorteile. Es ist robust, langlebig und pflegeleicht.

    Ein Terrassendach aus ALU bietet im Vergleich zu anderen Materialien wie Holz oder Glas zahlreiche Vorteile. Aluminium ist ein robustes und langlebiges Material, das eine hohe Tragkraft bietet und auch bei starken Witterungsbedingungen stabil bleibt. Im Gegensatz zu Holz muss Aluminium nicht regelmäßig gestrichen oder imprägniert werden und ist somit pflegeleichter. Zudem bietet eine ALU-Terrassenüberdachung auch optisch viele Möglichkeiten, da sie in verschiedenen Farben und Designs erhältlich ist.

  • Welches Glas für das Terrassendach?

    Verleihen Sie Ihrer Pergola mit unseren minimalistischen und funktionalen Glasschiebepaneelen das gewisse Extra. Sie verwandeln Ihren Außenbereich in einen optimalen bioklimatischen Raum. Genießen Sie eine atemberaubende, transparente Glaswand, die die Sonnenstrahlen durchlässt und starkem Wind effektiv standhält. Unsere Pergola-Modelle schaffen eine einzigartige Atmosphäre und erhöhen den Komfort im Freien.

  • Ist die Montage von Terrassendächern schwierig?

    Pirnar Partner führt gerne die Montage für Sie durch. Die Installation von Aluminium-Terrassendächern ist in der Regel nicht besonders schwierig, jedoch benötigen unsere Montageteams etwas Zeit, um sie fachgerecht zu montieren. Da die meisten Teile vorgefertigt sind, können sie leicht zusammengesetzt werden. Es ist jedoch ratsam, einen Fachmann für die Installation zu beauftragen, um sicherzustellen, dass das Terrassendach fachgerecht montiert wird.

Waren diese Informationen für Sie hilfreich? (5 Bewertungen, Ø 4,8)
Eingangstüren
Möchten Sie mehr erfahren?
Katalogi
Katalog herunterladen
PIRNAR PERGOLEN ENTDECKEN
top
Diese Webseite verwendet Cookies Um Ihre Leistung zu verbessern.
Ihre Privatsphere wir damit nicht beeinflüsst. Mehr ...

Anfrageformular

Ich möchte News über Neuigkeiten und Dienstleistungen von der Firma Pirnar erhalten.