Preskoči na vsebino
Konfigurator

MEHR LICHT IM EINGANGSBEREICH

Haustür mit Fenster

Eine Haustür mit Fenster ist ein echter Blickfang und sorgt für einen lichtdurchfluteten Hauseingang. Ob kleiner Glasausschnitt oder Seitenteil mit Vollverglasung – es gibt zahlreiche Möglichkeiten, Ihre Haustüre mit Fenstern zu gestalten. Meist werden hierfür entsprechende Türfüllungen mit kleinem oder großem Glaseinsatz gewählt. Doch auch größere Seitenteile oder Oberlichtfenster bieten sich als stilvolle Alternativen an.

GESTALTEN SIE IHRE HAUSTÜR MIT FENSTER

Kombinationen aus Haustür und Fenster

Eine Haustür mit Fenster lässt Ihren Eingangsbereich hell und großzügig wirken und sorgt für viel natürliches Tageslicht im Innenbereich. Grundsätzlich gibt es verschiedene Typen von Haustüren mit Fenster. Dazu gehören:

  • Haustür mit Seitenteil
  • Haustüren mit Oberlicht
  • Eingangstüre mit Glaseinsatz
  • Haustür mit Bullaugenfenster
  • Türe mit Sandwichplatte und Glasfenster
  • Haustüren mit Fenster zum Öffnen

Haustür und Fenster Kombination

Glas-Typen für Haustüren mit Fenster

Gestalten Sie Ihre Haustür mit Fenster mit einer Strukturverglasung oder nutzen Sie spezielles Sicherheitsglas für hohen Einbruchschutz. In unserem Online-Konfigurator können Sie die verschiedenen Möglichkeiten entdecken und Ihre Wunsch-Tür genau nach Maß individuell gestalten.

Haustüren mit verglastem Seitenteil

Besonders eindrucksvoll und großzügig wirken Haustüren mit verglastem Seitenteil. Sie können sowohl vollverglast als auch im Look der eigentlichen Tür designt sein. Die Konstruktion, einseitig oder beidseitig, erhöht deutlich den Lichteinfall in Ihr Haus, wodurch Sie tagsüber Stromkosten für die Beleuchtung sparen.

Türen mit verglastem Seitenteil bei Pirnar kaufen

Oberlicht

Eine weitere Ergänzung zur eigentlichen Haustüre ist ein Oberlicht, das mehr Tageslicht und hohen Sichtschutz für Ihr Haus ermöglicht. Ob in rund oder eckig, mit transparentem oder strukturiertem Glas – für die Gestaltung haben Sie viele individuelle Möglichkeiten. Gerne werden Oberlichtfenster als kippbares Modell gewählt. So können Sie Ihren Hausflur angenehm lüften und müssen die Tür dafür nicht extra öffnen.

Oberlicht für mehr Tageslicht und hohen Sichtschutz

Glasscheiben in Sprosse und Bullauge

Bei einer Haustüre mit Glaseinsatz wird das Fenster im Türblatt eingesetzt. Wählen Sie hierfür mehrere kleine Glasscheiben in Sprossen gefasst – ideal für den traditionellen Landhausstil –, kleine Akzente mit gemustertem Glas oder größere Ausschnitte mit durchgehender Glasscheibe für einen modernen Look.

Eine besondere Variante für den Glaseinsatz ist das sogenannte Bullauge. Dabei handelt es sich um ein rundes Glasfenster im Türblatt. Ein Element in dieser Ausführung wirkt aufgrund seiner Ähnlichkeit zu U-Boot- oder Schifffenstern sehr maritim.

Haustüren mit Glasscheiben oder mit Glaseinsatz

Sandwichplatte und Glasfenster

Sandwichplatte und Glasfenster werden häufig für Balkontüren oder Nebeneingangstüren verwendet. Je nach Wunsch können Sie die Füllung mit Holzplatten, Styropor oder Aluminium wählen. Durch den Querpfosten wird die Sandwichplatte des Glasfensters oben oder unten abgetrennt.

Eine weitere Ausführung sind Haustüren mit Fenster zum Öffnen. Diese Modelle sind ideal, um Schimmel im Hausflur vorzubeugen, der durch das Ablegen nasser Kleidung oder Schuhe entstehen kann. Sie haben die Wahl zwischen einem Modell mit Dreh- oder Dreh-Kipp-Öffnung, womit sich der Flur einfach belüften lässt.

Haustür mit Glasfenster oder Sandwichplatte

GESTALTEN SIE IHRE HAUSTÜR

Premium-Material für eine Haustür mit Fenster

Ob in Weiß, Anthrazit oder einer ausgefallenen Farbe – bei Pirnar.de erwartet Sie eine große Auswahl an Designmöglichkeiten für Ihre Haustür. Eine der wichtigsten Entscheidungen für das Design der neuen Tür ist jedoch das Material. Die Struktur der Oberflächen beeinflusst maßgeblich das Erscheinungsbild der Tür. Noch dazu bieten die verschiedenen Materialien ihre ganz eigenen Vorteile hinsichtlich Wärme- und Schallschutz, Sicherheit und Pflegeleichtigkeit. Wählen Sie in unserem Türen-Konfigurator zwischen hochwertigen Holz-, Holz-Alu-Türen oder Aluminium-Haustüren.

Holz-Haustüren: beständig, energieeffizient, charakterstark
Anders als Kunststoff strahlt Holz natürliche Wärme und Behaglichkeit aus. Darüber hinaus punktet das Naturmaterial mit weiteren Eigenschaften:

  • gute Wärmedämmung
  • umweltfreundlich
  • natürliches Raumklima
  • traditioneller Look
  • kombinierbar mit wundervollen Zierleisten
  • hohe Lebensdauer bei regelmäßiger Pflege

Unabhängig von der Holzart können Sie das Design der Holztür individualisieren. Mit einem zusätzlichen Glasfenster ausgestattet wirkt der Eingangsbereich Ihres Hauses hell und freundlich. Bei Pirnar können Sie sich zwischen drei Holzarten entscheiden: Eiche, Lärche oder Fichte.

Alu-Türen: hohe Stabilität und pure Eleganz
Eine Aluminium-Haustür ist genau das Richtige für einen langfristigen Einsatz, denn im Vergleich zu Kunststoff-Haustüren ist ein Modell aus Aluminium äußerst stabil und widerstandsfähig. Der erste Eindruck der stabilen Türrahmen vermittelt Modernität, Stabilität und Eleganz. Selbst nach vielen Jahren strahlt die Oberfläche dank der robusten Materialeigenschaften noch im ursprünglichen Glanz.

Haustüren mit Fenster und eine gute Wärmedämmung

 

Traum-Haustür
mit Fenster online

Ob mit Klarglas, Sicherheitsglas oder sandgestrahltem Glas, aus Holz oder Aluminium – Ihre Eingangstür mit Fenster können Sie ganz unterschiedlich gestalten. Eines verbindet jedoch alle Modelle von Pirnar: höchste Qualität. Jede einzelne Tür ist ein handwerkliches Meisterwerk. Vom Rahmen über den Griff bis hin zum Glasfenster fertigen wir ausschließlich hochwertige Premium-Produkte.

Eingangstüren
Gestalten Sie online Ihre Haustür nach Maß
Zum Haustüren-Konfigurator
Partner Werden
Werden Sie Pirnar Handelspartner
Entdecken Sie Ihre Geschäftsgelegenheit
top
Diese Website verwendet Cookies, um ihre Leistung zu verbessern.
Diese Cookies haben keinen Einfluss auf Ihre Privatsphäre. Mehr ...