Preskoči na vsebino
Konfigurator

VIELSEITIGE TŰREN

Nach außen öffnende Eingangstüren

Wenn Sie Ihre neue Eingangstür bei Pirnar bestellen, können Sie nicht nur die Anschlagseite bestimmen, sondern auch, ob Ihre Haustür nach innen oder außen geöffnet werden soll. Die Besonderheit nach außen öffnender Türen liegt darin, dass der Flügel nicht wie gewöhnlich in den Wohnraum hineinschwingt, sondern ins Freie zur Außenseite des Hauses.

GESTALTEN SIE IHRE EINGANGSTÜR

Erlesene Türen nach Maß

Ein besonders exklusives Design steht bei Pirnar ebenso im Fokus wie modernste Bautechnik. Deshalb führen wir sowohl bei nach innen als auch nach außen öffnenden Haus- und Nebeneingangstüren verdeckt liegende Türbandanlagen, karbonkernverstärkte Türblattfüllungen – bei Aluminium-Haustüren – und sämtliches Sicherheitsequipment aus, das Sie bei der Konfiguration Ihres Modells nach Ihren Wünschen ergänzen können.

Design steht bei Pirnar im Fokus

DIN-Richtung

Letzteres umfasst Sicherheitsbeschläge verschiedener Widerstandsklassen, elektronische Türschlosssysteme, Mehrfachverriegelungen mit Doppelschwenkhaken mit bis zu acht Sicherheitspunkten, Schließanlagen mit Fingerprint-Scannern und integrierte Beleuchtungssysteme. Bestimmen Sie neben der Öffnungsrichtung nach innen oder außen weiterhin die DIN-Richtung Ihrer nach außen öffnenden Haustür, also ob der Anschlag DIN links oder DIN rechts erfolgen soll.

Welche Vor- und Nachteile haben
nach außen öffnende Türen?

In der Regel findet man Fenster und Eingangstüren, die nach innen geöffnet werden. Die Bänder befinden sich in diesen Fällen auf der Innenseite des Gebäudes, was gemeinhin als sicherer gilt.

Einbruchschutz

Bei außen liegenden, straßenseitig zugänglichen Bändern müssen hingegen gewisse Maßnahmen ergriffen werden, um den Einbruchschutz zu erhöhen: dazu zählen Türband- und Scharnierseitensicherungen, die ein einfaches Ausheben aus den Angeln verhindern. Weiterhin lassen sich die Bänder bei der Öffnungsrichtung auswärts dennoch verbergen, beispielsweise durch spezielle Schutzprofile, die den Zugang unmöglich machen.

Schließlich haben Türen, die nach außen geöffnet werden, auch ihre Vorteile. In erster Linie lassen sie Platz im Eingangsbereich frei, den der Flügel einer nach innen öffnenden Haustür einnehmen würde.

Einbruchschutz - Schließlich haben Türen

Sie widerstehen starkem Wind besser

Ein weiterer Vorteil nach außen öffnender Haustüren liegt darin, dass sie nicht nach innen gedrückt werden können. Außerdem widerstehen sie starkem Wind besser als ihre nach innen gerichteten Gegenstücke, bei denen in Extremfällen der Türflügel aus dem Rahmen gedrückt werden kann. Im Gegenteil – Andruck und Dichtigkeit der Tür werden bei nach außen öffnenden Haustüren sogar noch verbessert. Sie bieten sich also in Gebieten mit hoher Windlast, wie beispielsweise in Küstenregionen, besonders an.

Verglasung in höchster Qualität - nur von Pirnar

Eingangstür nach innen öffnend

Bei einer nach innen öffnenden Haustür kann der Flügel in bestimmten Situationen zudem ein Sicherheitsrisiko darstellen, zum Beispiel im Brandfall, wenn eine schnelle Flucht aus dem Haus vonnöten ist. Fluchttüren in öffentlichen Einrichtungen müssen deshalb sogar nach außen öffnen – hier ist der äußere Anschlag vorgeschrieben, damit große Menschenmassen möglichst schnell ins Freie gelangen können. Ebenso ist das bei als Notausgang vorgesehenen Kellertüren der Fall.

Eingangstür nach innen öffnend

Eingangstür nach außen öffnend

Entscheiden Sie sich für eine nach außen öffnende Haustür, genießen Sie mit unseren Modellen anspruchsvollste Isolierungs- und Sicherheitstechnik, einzigartige Designs und eine weitreichende Personalisierung.

Die hohe Dichtigkeit bei starkem Wind zählt zu einem der Pluspunkte nach außen öffnender Haustüren.

Eingangstür nach außen öffnend ist ein Trend oder nicht?

GESTALTEN SIE IHRE EINGANGSTÜR

Wärme- und Schallschutz auf höchstem Niveau

Fenster und Außentüren müssen als Barriere-Elemente zwischen warmer Innen- und Außenluft für ein stets angenehmes Klima im Haus sorgen. Im Winter soll das Entweichen beheizter Luft nach außen so gering wie möglich gehalten werden, im Sommer die Verglasungen und Profile eine Überhitzung im Innenraum vermeiden.

Konstruktionsdetails
Durch isolierte Dämmkammern, Drei- bis Vierfach-Glas und eine beidseitig flügelüberdeckende Bauweise bieten unsere Haustüren extremen Wärmeschutz sowie gleichzeitig auch gesunden Schallschutz.

In unserem Online-Konfigurator legen Sie alle Konstruktionsdetails Ihrer Haustür selbst fest: Dazu zählen das Material, die Maße, Farben, Verglasungen, Texturen und Griffe, die Anzahl und Öffnungsweise der Flügel sowie optionale Seiten- und Oberlichte.

Bestellen Sie zum Beispiel eine moderne weiße Aluminium-Haustür, ein Modell aus Massivholz oder aus Holz-Alu und ergänzen Sie:

  • Glaseinsätze aus Klar-, Milch- und Strukturglas mit sandgestrahlten Mustern, Sicherheits- und Schallschutzgläsern
  • Sanddünen- und Wellenreliefs, edle Griffe, Gravuren und Applikationen
  • versteckte Griffe mit Fingerprint-Scanner oder luxuriöse Kristallgriffe

Eine besondere Haustür, die sich durch reine Gesichtserkennung öffnen lässt, stellt unsere preisgekrönte Schiebewand „Theatrica“ dar. Hier müssen Sie sich nicht zwischen nach innen und außen öffnend entscheiden, sondern genießen eine schlüssellose, platzsparende Schiebewand in höchster Qualität.

Tür-Konstruktion -  Online konfigurieren jetzt

 

PIRNAR

Tipps für die Wahl der perfekten außen öffnende Eingangstür

  • Eingangs aus Holz, Aluminium und Holz-Aluminium

    Für eine Haustür kommen heute meist Kunststoff, Holz und Alu, seltener auch Stahl als Baumaterial infrage. Türen aus Kunststoff gelten als besonders günstig, isolierend und pflegeleicht, bieten aber weniger Stabilität und Widerstand als Holz- und Aluminium-Haustüren.

    Wir haben uns deshalb grundsätzlich gegen Kunststoff-Modelle entschieden und bieten Ihnen aus Überzeugung Haustüren aus Echtholz, Aluminium und Holz-Aluminium an, da sie jeweils überzeugendere Eigenschaften besitzen.

    Natürliche Haustüren aus Holz
    Als robuster, nachwachsender, natürlicher Rohstoff hat sich Echtholz für Fenster und Türen schon seit Menschengedenken bewährt. Verantwortlich sind dabei die starken Eigenschaften von Naturholz:

      • solide Beschaffenheit
      • sehr gute Schall- und Wärmedämmeigenschaften
      • natürliche Feuchtigkeitsregulierung
      • starke Nachhaltigkeit

    Eine Haustür aus Echtholz garantiert somit immer ein gesundes Raumklima. Die schöne Maserung Ihrer Haustür kann durch schonende Lasuren und Farblacke betont oder überdeckt werden, was die Oberflächen zudem verstärkt schützt. Somit wird auch der Pflegeaufwand, der höher liegt als bei Aluminium und Kunststoff, verringert.

    Robustheit neu definiert mit einer Aluminium-Haustür
    Alu ist aufgrund seiner Wetterbeständigkeit, Festigkeit und Belastbarkeit das ideale Baumaterial für eine Haustür. Die hohe Dichte, Traglast- und Temperaturbeständigkeit erlauben im Vergleich zu Kunststoff sehr große Maße. Zwar sind Wärmeverluste ohne entsprechende Maßnahmen höher als bei Naturholz und Kunststoff, doch wir wirken dem durch eine Karbonfaserverstärkung, speziell gedämmte Profilkammern und beidseitig flügelüberdeckende Profile entgegen. Damit steigern wir die Energieeffizienz unserer Alu-Türen sogar bis zu Bestwerten auf dem gesamten Markt.

    Die elegante, kühle Oberfläche Ihrer Aluminium-Haustür kann in sämtliche Farben und Dekore getaucht werden.

    ZUM EINGANG KONFIGURATOR

  • Tür mit Doppelprofil

    Wer sich für seine Tür nicht zwischen Echtholz und Aluminium entscheiden möchte, kann dank einer smarten Materialkombination gleich beide genießen: innen profitieren Sie von den wärmenden Eigenschaften einer Holz-Tür, während außen eine Tür aus Aluminium Wind und Wetter trotzt. Bei nach außen öffnenden Türen empfiehlt sich das harte Metall außerdem besonders, um die Sicherheit zu erhöhen.

  • Vielfältige Designs für jeden Geschmack

    Ob Haupteingang oder Nebeneingangstür, Ihr Modell kann unterschiedlichste Farben und Dekore erhalten: Bedienen Sie sich dabei neben beliebten Farbtönen wie Weiß, Anthrazit oder naturbelassenen Holzlasuren einer riesigen Auswahl an RAL- und DB-Tönen sowie Spezialdekoren.

    Heben Sie zum Beispiel die individuelle Maserung Ihrer Massivholz-Tür hervor oder überdecken Sie sie durch einen Anstrich in Rubinrot, Weiß, Anthrazit, Lichtgrau oder Blau. Bei Nebeneingangstüren oder Haustüren aus Alu sind unzählige Farbnuancen, Strukturen und Reliefs wie auch Holzdekore möglich.

Eingangstüren
Gestalten Sie online Ihre Haustür nach Maß
Zum Haustüren-Konfigurator
Partner Werden
Werden Sie Pirnar Handelspartner
Entdecken Sie Ihre Geschäftsgelegenheit
top
Diese Website verwendet Cookies, um ihre Leistung zu verbessern.
Diese Cookies haben keinen Einfluss auf Ihre Privatsphäre. Mehr ...