Direkt zum Hauptinhalt
032 21421 9716

Glas - das Pünktchen auf dem „i“ jeder Haustür

Eine Glasfronttür ist ein echter Augenmagnet. Wenn Sie näher kommen, lernen Sie die wahre Handwerkskunst kennen, die mit der Herstellung solcher Türen verbunden ist.

Das Pünktchen auf i jeder Haustür - Glas

Glas ist ein wunderbares Material, das für dekorative und praktische Zwecke schon seit langem verwendet wird. Obwohl nicht einfach zu verarbeiten, kann Glas durch seine mit dem Licht ständig spielenden Formen beeindrucken und kommt dabei nie aus der Mode. Modernste Technik und traditionelles Know-How machen Glas heute zu einer äußerst funktionalen und umwerfend schönen Ergänzung einer Eingangstür. Bei der Wahl der Glasfronttürelemente sollten Sie einige wichtige Merkmale berücksichtigen.

Türglaselemente und ihre Funktion

Licht

Um die natürliche Lichtmenge zu maximieren, installiert man immer größere Glasflächen. Was auch für die Haustüren gilt. Eine Fronttür mit Glaselementen dient als Lichtquelle für den Gang bzw. die Flur, wobei das Licht durch die Verwendung verschiedener Materialien sich regulieren lässt. Moderne Gläser lassen viel Licht herein, während sie die Innenansicht vollständig verhindern; andere lassen wiederum weniger Licht herein oder spielen mittels ihrer Struktur oder Farbe damit. Es gibt unzählige Möglichkeiten.

Temperatur

Die größten Wärmeverluste sind auf die Glasflächen zurückzuführen. Um dies zu vermeiden, ist eine hochwertige Verglasung erforderlich. Mit einer auf der modernsten Technologie basierenden drei- oder vierfachen Verglasung sind derartige Probleme weg. Das wärmeisolierende Türglas wird nie überhitzt und lässt keine Sommerhitze in den Raum. Auch im Winter lässt es nicht keine Kälte herein, womit eine Menge Geld für Heizkosten erspart bleibt.

Lärm

In was für einer Umgebung leben Sie? Möchten Sie morgens Vögel zwitschern hören oder benötigen Sie eher eine Tür, die Sie vom Lärm der Stadt oder der nahe gelegenen Eisenbahn fernhält? Auch die Lärmdurchlässigkeit ist wichtig. Überlegen Sie sich daher, was Sie brauchen, und lassen Sie sich von unseren Experten dabei helfen. Gerne finden sie die beste Lösung für Sie.

Privatsphäre

Die schön schimmernden Oberflächen an Ihrer Glastür sind definitiv ein Blickfang für die Passanten. Aber möchten Sie, dass diese auch in Ihr Zuhause sehen können? Daher müssen Sie bei der Verwendung von Glas berücksichtigen, wie viel Privatsphäre Sie sich wünschen. Sie können sich für ein vollständig transparentes, satiniertes oder gemustertes Glas entscheiden. Die Größe dieser Flächen sollte auf jeden Fall berücksichtigt werden. Diese sollen so bemessen sein, dass Sie sich immer noch sicher und vor unerwünschten Augen verborgen fühlen.

Schauen Sie sich die sagenhaften PIRNAR Haustürkollektionen an

Sicherheit

Glas ist besonders empfindlich, wenn es gebogen oder hohen Temperaturschwankungen ausgesetzt wird. Deswegen kann es durch Tempern thermisch ausgehärtet und damit fester und sicherer werden. Zu den sogenannten Sicherheitsgläsern gehören neben gehärtetem Glas auch Glasbausteine und Verbundglas. Letzteres besteht aus zwei oder mehr Glasschichten, die durch Klebstoffe unterschiedlicher Dicke und Eigenschaften miteinander verbunden sind. Der Klebstoff verhindert dabei, dass bei möglichem Bruch die Glasstücke gefährlich werden. Im Gegensatz zu gehärtetem Glas, wo Bruchstücke normalerweise aus ihrem Rahmen verschüttet werden, bleiben sie hier fest im Rahmen, das Glas erfüllt weiterhin seine Schutzfunktion.

Look

Ein richtiger Meister kann alles im Glas festhalten: Minimalismus, Eleganz, Romantik, Kühnheit und noch mehr. Da stehen praktisch keine Einschränkungen im Weg – durch eine zusätzliche Bearbeitung können sehr unterschiedliche Effekte am Glas erzielt werden. Dazu zählen Sandstrahlen, Schleifen, Gravieren, Glasmalerei und alle sonstigen Prozesse einen Mehrwert schaffen. An einer Haustür von PIRNAR können Sie transparente und satinierte Gläser, Gläser mit Reliefs und Motiven, Buntglas und speziell behandelte dunkle, weiße oder metallisch getönte Scheiben finden. Besonders luxuriös sind die Türzuggriffe mit einem beim Entriegeln aufleuchtenden Kristallglaszusatz.

Glänzen Sie

Egal, ob Sie es wagen, den gesamten Eingang in Glas zu gestalten oder nur ein winziges Glasdetail an einer ansonsten massiveren Tür bevorzugen, Sie werden nie aufhören, von der Schönheit dieses Materials bewundert zu sein. Die meisterlich handgefertigten Oberflächen passen haargenau zu Aluminium und Holz, um atemberaubend schöne Portale in Ihrem privaten Raum zusammen zu bilden. Haustüren mit Seitenteil verleihen Ihrem Haus einen hauch Luxus und eine besondere, von jedem bewunderte Pracht. Wählen Sie Ihre PIRNAR mit der Brillanz von Premiumglas.


Eingangstüren Glastür Türdesign Dekoration

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Leistung zu verbessern.
Diese Cookies haben keinen Einfluss auf Ihre Privatsphäre. Mehr ...