Direkt zum Hauptinhalt
032 21421 9716

Ein Smart Home beginnt am Eingang

Können Sie sich vorstellen, dass sich Ihre Eingangstür öffnet, sobald Sie davor stehen? Schauen Sie nicht weiter als bis zu Pinar, um diese Erwartungen zu erfüllen.

Ein Smart Home beginnt am Eingang | Pirnar

Heutzutage sollte ein Zuhause mehr als nur einen Zufluchtsort bieten. Endlich können wir intelligente Technologien in unsere Häuser einfügen, die in der Lage sind, unsere Anweisungen schnell und effizient auszuführen. Ein Smart Home, das über Apps oder Sprachbefehle gesteuert wird, kann Zeit und Geld sparen und gleichzeitig die Sicherheit und den Komfort verbessern. Kameras, Sensoren, intelligente Türklingeln, Gegensprechanlagen und intelligente Schlösser bilden die Basis eines Smart Homes. Dank dieser Geräte sind Sie und Ihr Zuhause bereit, kopfüber in die Zukunft einzutauchen.

Smart Home in Ihrer Tasche

Nachdem wir das Zeitalter des Internets der Dinge (IoT) fest im Griff haben, ist es nicht mehr ungewöhnlich, dass Sie Aufgaben über Ihr Telefon, Ihren Computer und Ihr Tablet erledigen können. Grundsätzlich ist das Smart-Home-Konzept sehr unkompliziert; Alle Geräte sind in ein Netzwerk eingebunden und können über intelligente Geräte gesteuert werden - auch von der anderen Seite der Welt aus. Dies bedeutet beispielsweise, dass Sie in Ihrem Urlaub nach ungebetenen Gästen suchen können, die sich in Ihrem Haus aufhalten, oder ob Sie die Sensorbeleuchtung richtig programmiert haben. Es ist also durchaus sinnvoll, auch Ihren Eingang fernsteuern zu können. Sie können überprüfen, ob die Tür verriegelt ist, warum ein Alarm ausgelöst wurde, das Licht einschalten und die Tür zu der Wohnung, die Sie an Ihre Gäste vermieten, bequem von Ihrem Sofa aus entriegeln. Ein automatischer Eingang wird Ihr Leben vereinfachen.

Ein Eingang wie niemals zuvor

Türklingeln und Gegensprechanlagen

Traditionelle Türklingeln sind obsolete geworden. Intelligente Türklingeln und Gegensprechanlagen verbessern die Sicherheit Ihres Hauses, da sie über eine integrierte Kamera verfügen, mit der Sie direkt von Ihrem Smartphone aus überprüfen können, wer vor Ihrer Eingangstür steht. Darüber hinaus kann die Kamera für die bidirektionale Video- und Audiokommunikation mit Ihren Besuchern verwendet werden. Intelligente Gegensprechanlagen sind häufig auch mit Sicherheitsrelais ausgestattet, die verhindern, dass Einbrecher Ihre Eingangstür öffnen, indem sie die Gegensprechanlage technisch manipulieren. Im Notfall kann eine Gegensprechanlage eine von mehreren Telefonnummern wählen und Alarme auslösen, um die Sicherheit zu verbessern.

Intelligente Schlösser

Obwohl Schlüssel und Schloss seit Jahrtausenden die Symbole für Sicherheit sind, werden sie heutzutage durch innovative Schließsysteme ersetzt. Smartcards stellten die erste Entwicklung dar und sind in Hotels noch weit verbreitet. Eine weitere praktische Lösung ist die Tastatursperre, da für jeden einzelnen Besucher ein eigener Code festgelegt werden kann, sodass keine Schlüssel mehr erforderlich sind. Ganz zu schweigen davon, dass Tastaturlösungen auch das Verriegeln und Entriegeln aus der Ferne ermöglichen. Schließsysteme mit Fingerabdruck- oder Gesichtsscannern sind die neuesten technologischen Entwicklungen. Wenn es für Ihr Handy gut genug ist, kann es natürlich auch bei Ihrer Eingangstür verwendet werden. Die Verwendung biometrischer Daten nimmt heutzutage zu, da diese innovative Technologie den Missbrauch fast vollständig verhindert und gleichzeitig unser Leben komfortabler gestaltet.

Sicherheitssysteme

Autonome Überwachungskameras, die nicht in Gegensprechanlagen integriert sind, sind ebenfalls sehr nützlich und bringen gewisse Vorteile mit sich. Sie werden aktiviert, sobald eine Bewegung wahrgenommen wird, und übertragen Videos auf mobile Geräte. Einige Kameras können nur ein Livebild übertragen, andere hingegen können eine bestimmte Aufnahmedauer über einen längeren Zeitraum hinweg speichern. Wählen Sie beim Kauf einer Kamera ein Modell, das HD-Videos aufnehmen kann, um ein klares und gestochen scharfes Bild zu erhalten. Es kann auch nicht schaden, wenn die Kamera auch Nachtaufnahmen in hoher Qualität erstellt. Die Funktionen von Kameras werden durch Bewegungssensoren erweitert, die bei Bedarf die Beleuchtung und Alarme einschalten.

Sprachaktivierung

Künstliche Intelligenz und virtuelle Assistenten sind der neueste, moderne, technologische Trend. Amazon Alexa kann Thermostate steuern und Sicherheitssysteme aktivieren, wenn Sie Ihr Zuhause verlassen. Ähnlich funktioniert auch das Apple HomeKit, das durch Sprechen mit Siri gesteuert werden kann, während mit "OK Google" hingegen, Nutzer von Google Home prüfen können, ob Sie Ihre Eingangstür geschlossen haben, ein Gerät in Ihrem Zuhause einschalten oder sogar ihren Staubsaugerroboter anstellen. Es ist zu erwarten, dass Systeme wie diese in Zukunft die meisten Geräte in unseren Häusern steuern werden, einschließlich intelligenter Türen, um eine noch effizientere und einfachere Nutzung zu ermöglichen. Leider ist derzeit nicht alles was die Smart-Technologie bietet, überall auf der Welt in jeder Region erhältlich. Auch wenn wir uns sicher sind, dass moderne Technologie bald in alle Teile der Welt vordringen wird, selbst wenn diese noch so abgelegen sind.

Eine Tür aus der Zukunft

Es ist gut zu wissen, dass die Geräte, die wir in unsere Smart Homes einbauen, auch von verschiedenen Innovationen begleitet werden, die direkt in die Eingangstüren eingebaut werden. Bei Pirnar verwenden wir hochwertige Profile, um ein abwechslungsreiches Sortiment an Eingangstüren zu entwerfen, das nicht nur verschiedene Materialien, Farben und Designs, sondern auch Details für Technikliebhaber enthält.

OneTouch

Pirnar OneTouch ist die erste Eingangstür der Welt mit einem einziehbaren Türgriff. Nachdem der Fingerabdruckleser den Benutzer erkannt hat, fährt der Griff elegant und automatisch aus. In den Griff sind auch Beleuchtungselementen integriert, die den Besitzer herzlich begrüßen. Sobald die Tür geschlossen ist, wird der Griff eingezogen und verhindert den Zugang und Handhabung seitens ungebetener Gäste. Der Federmechanismus funktioniert völlig unabhängig von der Stromquelle und sorgt für ein absolut sicheres Öffnen und Schließen der Tür.

Theatrica ist:

Pirnar Theatrica ist nicht nur eine gewöhnliche Tür. Es ist eine Eingangswand, die sich automatisch nur für den Eigentümer öffnet, ganz ohne Kontakt. Sie müssen nur auf die Eingangswand schauen, während das Gesichtserkennungssystem den Benutzer erkennt und elegant die Tür öffnet und sie dann automatisch schließt. Theatrica hat keine Griffe und ähnelt einer ebenen Wand. Sie ist in der Oberflächenbeschaffenheit Ihrer Wahl erhältlich, die ihr das Aussehen von Holz, Stein, Glas oder Aluminium verleiht.

Betreten Sie Ihr Smart Home durch die intelligenteste Eingangstür auf dem Markt – eine Pirnar Eingangstür.


Smart Home Eingangstür modernes Haus


Kataloge

Laden Sie unsere Kataloge als PDF herunter und lassen Sie sich inspirieren!

Ich bin ausdrücklich mit der Aussage über die Datenschutzverordnung einverstanden. Mit der Anforderung der Kataloge stimme ich zu, dass mich das Unternehmen Pirnar, oder seine Partner, um meine Anfrage zu bearbeiten, ein Angebot zu erstellen oder mich bezüglich der Produkte Pirnar zu beraten, per E-Mail oder per Telefon kontaktieren darf. Sie können den Widerruf entweder postalisch an die folgende Anschrift: Pirnar d.o.o. Bravnicarjeva 20, 1000 Ljubljana, Slovenien oder per Email an: verkauf@pirnar.de übermitteln. Mehr

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Leistung zu verbessern.
Diese Cookies haben keinen Einfluss auf Ihre Privatsphäre. Mehr ...