Direkt zum Hauptinhalt

Was wir vorher wissen müssen

Der Eingang ist ein persönlicher Teil des Hauses. Er ist eine Geschichte über den Besitzer. Ob Sie sich dessen bewusst sind oder nicht, aufgrund des Eingangs wird der Besucher seine Meinung über uns formen. Daher lohnt es sich zu überlegen, welche Art von erstem Eindruck wir schaffen wollen.


Was sollten wir uns überlegen bevor wir unsere Eingangstür auswählen?

Bevor wir uns die Eingangstür im Ausstellraum anschauen, wäre gut zu wissen, was wir wünschen. Die Auswahl wird viel schneller und einfacher ausfallen, wenn wir diese Überlegung zu Hause erledigen. Hier sind ein paar Ideen:


Ein moderner, häuslicher oder traditioneller Stil?

Dies hängt natürlich nicht nur von unserem Geschmack ab, sondern vor allem von dem Aussehen unseres Hauses. Eine ornamentierte klassische Eingangstür mit gerahmten Vitragenglassfenster wird sicherlich besser zu einem älteren Haus mit Stein-Detaill passen als zu einem modernen Haus. Wenn Sie sich nicht entscheiden können, welcher Stil von Eingangstür die Schönheit Ihres Hauses am besten betont, fotografieren Sie Ihr Haus von der Seite, wo sich der Eingang befindet. Dieses Foto bringen Sie dann in den Ausstellraum mit.


Aluminium, Holz, oder beides?

Gefällt Ihnen die kompromisslose Festigkeit von Aluminium? Oder hätten Sie es lieber, bei der Berührung von der Edelheit des Holzes gestreichelt zu werden? Wie wäre es denn von beidem? Bei den Eingangstüren Pirnar ist alles möglich.


Eingangstür mit oder ohne Fenster?

Das Tür-Fenster ist ein Element, das nicht nur die Diele mit natürlichem Licht beleuchtet, sondern ist auch designerisch wunderschön und verleiht Ihrer Eingangstür einen wertvollen Akzent. Manche bevorzugen aber den Eindruck von Stärke, Sicherheit und Unbezwingbarkeit, den eine Eingangstür ohne Fenster verleiht. Was bevorzugen Sie?


Eingangstür mit oder ohne Nebenlichter?

Unabhängig davon, ob die Eingangstür ein Fenster hat oder nicht, kann ein Raum hinter der Tür mit Nebenlichtern links und rechts von der Tür ausgiebig beleuchtet sein. Wenn wir genug Platz haben, können wir damit einen Eindruck von einem viel größeren und großartigeren Eingang verleihen.


Welche Farbe sollte man für die Eingangstür auswählen?

Der Eingang des Hauses ist der Akzent des Hauses. Das ist etwas, was der Besucher mit seinem Blick automatisch aufsucht und so schnell wie möglich finden möchte. Daher macht es keinen Sinn den Eingang mit der Hauswandfarbe zu verbergen. Betonen Sie den Eingang mit einem dunkleren Farbenton, wenn die Fassade hell ist oder mit hellen Tönen, wenn die Fassade dunkler ist. Sie können eine Farbe, die irgendwo am dem Haus bereits verwendet wurde, aber vielleicht in einem intensiveren Ton, verwenden. Wenn die Farben des Hauses sehr neutral und monoton sind, dann wird ein lebendigerer und wärmerer Ton der Eingangstür zu einem richtigen i-Tüpfelchen. Auch hier gilt, dass es gut wäre, eine Fotografie des ganzen Hauses von der Eingangsseite in den Ausstellraum mitzubringen – Sie werden leichter wählen können.


Wie wichtig ist die Türdämmung?

Wenn wir ein Passivhaus haben, ist es klar, dass wir die bestisolierte Tür auf dem Markt auswählen werden. Aber selbst wenn wir kein Passivhaus haben, sollte man überlegen, ob man–beim Einkauf sparen oder lieber Jahrzehntelang jedes Jahr an Heizkosten sparen soll. Dickere Isolierung bedeutet nicht nur Einsparungen beim Heizen, sondern auch angenehmeres Wohnen mit weniger Erkältungen.


Wie wichtig ist der Einbruchschutz?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Einbrecher zu verjagen. Wenn wir in einer Gegend leben, wo Einbrüche oft vorkommen, dann ist jeder Einbruchschutz oder ein besseres Türschloss eine zusätzliche Zusicherung, dass ein Einbrecher eher ein schwächeres Opfer aufsuchen wird - andere Türen, durch die leichter einzubrechen ist.


Wollen wir auffallen oder diskret sein?

Es ist gut zu wissen, ob wir dem Besucher den Atem rauben und ihn mit unserer Einzigartigkeit begeistern, oder seine Bewunderung langsam aufbauen lassen wollen. Im ersten Fall suchen wir das Design und die technischen Eigenschaften der Eingangstür, die mit ihrer Innovativität auf sich aufmerksam macht (Linie Ultimum®). Im zweiten Fall suchen wir eine Tür aus, die dezente Formen ohne viele Akzente, verschiedene Materialien oder Farben hat.


Wählen Sie die richtige Pirnar

Wenn Sie über diese Fragen nachgedacht haben, schauen Sie sich die Eingangstür noch vor Ort in einem Ausstellraum an. Erst hier werden Sie sich richtig vorstellen können, wie eine bestimmte Eingangstür bei Ihnen zu Hause aussehen würde.

Wählen Sie ein ModellErfahrung im Ausstellraum

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Leistung zu verbessern.
Diese Cookies haben keinen Einfluss auf Ihre Privatsphäre. Mehr ...